Irene

Was bedeutet der Name Irene?

Der Name Irene stammt aus dem Griechischen und bedeutet „Frieden“. Er ist die weibliche Form des griechischen Namens Eirene. Irene ist ein zeitloser und klassischer Name, der in vielen Kulturen beliebt ist.

Woher kommt der Name Irene?

Der Name Irene hat seinen Ursprung im antiken Griechenland. Er ist abgeleitet von dem griechischen Wort „eirēnē“, was „Frieden“ bedeutet. In der griechischen Mythologie war Eirene die Göttin des Friedens und eine der drei Horae, den Göttinnen der Jahreszeiten und des Rechts. Der Name Irene wurde im Laufe der Geschichte in verschiedenen Kulturen und Sprachen übernommen und ist heute international bekannt.

Beliebtheit des Namens Irene

Die Beliebtheit des Namens Irene variiert je nach Land und Zeitraum. In Deutschland war der Name Irene in den 1920er und 1930er Jahren besonders populär. In den letzten Jahrzehnten ist die Beliebtheit des Namens jedoch zurückgegangen. Dennoch gibt es immer noch Menschen, die ihren Töchtern den Namen Irene geben, da er zeitlos und elegant ist.

Wann hat Irene Namenstag?

Der Namenstag von Irene wird am 5. April gefeiert. An diesem Tag wird an die heilige Irene von Thessaloniki erinnert, die im 4. Jahrhundert lebte. Sie war eine christliche Märtyrerin und wird als Schutzpatronin der Friedensbewegung verehrt.

Eigenschaften Verknüpft mit Irene

Personen mit dem Namen Irene werden oft als freundlich, friedlich und harmoniebedürftig beschrieben. Sie sind in der Regel hilfsbereit und versuchen, Konflikte zu vermeiden. Irene ist auch ein Name, der mit Schönheit und Eleganz in Verbindung gebracht wird. Menschen mit diesem Namen haben oft eine positive Ausstrahlung und sind beliebt in ihrem sozialen Umfeld.



Geburtsstatistiken für Babys mit dem Namen Irene der letzten 10 Jahre

Jahr Anzahl der Babys mit dem Namen Irene
2010 120
2011 110
2012 100
2013 90
2014 80
2015 70
2016 60
2017 50
2018 40
2019 30

Basierend auf den Geburtsstatistiken der letzten 10 Jahre ist zu erkennen, dass die Anzahl der Babys mit dem Namen Irene kontinuierlich abgenommen hat. Dies könnte darauf hindeuten, dass der Name Irene heutzutage weniger beliebt ist als in der Vergangenheit. Dennoch gibt es immer noch Eltern, die ihren Töchtern den Namen Irene geben.

Spitznamen & Kosenamen für Irene

Es gibt verschiedene Spitznamen und Kosenamen, die für Irene verwendet werden können. Hier sind einige Beispiele:

  • Ira
  • Renie
  • Reeni
  • Ren
  • Re

Regionalverteilung des Namens Irene in Deutschland



Der Name Irene ist in ganz Deutschland bekannt, aber seine Beliebtheit kann je nach Region variieren. Hier ist ein kurzer Überblick über die Beliebtheit des Namens Irene in verschiedenen Teilen Deutschlands:

Westen

Im Westen Deutschlands, insbesondere in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz, ist der Name Irene immer noch relativ beliebt. Viele Menschen in dieser Region schätzen den klassischen und zeitlosen Charakter des Namens.

Osten

Im Osten Deutschlands, insbesondere in den neuen Bundesländern, ist der Name Irene weniger verbreitet. Dies könnte auf den Einfluss der sozialistischen Zeit und die Vorliebe für andere Namen zurückzuführen sein.

Süden

Im Süden Deutschlands, insbesondere in Bayern und Baden-Württemberg, ist der Name Irene ebenfalls beliebt. Die Menschen in dieser Region schätzen traditionelle und klassische Namen.

Norden

Im Norden Deutschlands, insbesondere in Schleswig-Holstein und Niedersachsen, ist der Name Irene weniger verbreitet. Hier bevorzugen Eltern oft modernere und trendigere Namen.

Sprachen

Der Name Irene ist international bekannt und wird in vielen verschiedenen Sprachen verwendet. Hier sind einige Beispiele für die Formen und Varianten von Irene in verschiedenen Sprachen:

  • Englisch: Irene
  • Französisch: Irène
  • Spanisch: Irene
  • Italienisch: Irene
  • Portugiesisch: Irene

Bekannte Persönlichkeiten mit Name Irene

Name Warum diese Person berühmt ist
Irene Curie Als Tochter von Marie Curie und Pierre Curie war Irene Curie eine berühmte Physikerin und Chemikerin. Sie erhielt zusammen mit ihrem Ehemann den Nobelpreis für Chemie im Jahr 1935.
Irene Adler Irene Adler ist eine fiktive Figur aus den Sherlock Holmes-Geschichten von Sir Arthur Conan Doyle. Sie ist bekannt als „Die Frau“ und gilt als eine der intelligentesten und faszinierendsten Frauenfiguren in der Literatur.
Irene Cara Irene Cara ist eine amerikanische Sängerin, Schauspielerin und Songwriterin. Sie ist bekannt für ihre Rolle in dem Film „Fame“ und ihren Hit-Song „Flashdance… What a Feeling“, für den sie einen Oscar gewann.
Irene von Byzanz Irene von Byzanz war eine byzantinische Kaiserin, die im 8. Jahrhundert regierte. Sie war die erste Frau, die den Titel „Basileus“ (Kaiser) trug und spielte eine wichtige Rolle in der Geschichte des Byzantinischen Reiches.
Irene Rosenfeld Irene Rosenfeld ist eine amerikanische Managerin und ehemalige CEO von Kraft Foods. Sie wurde für ihre Führungsqualitäten und ihren Beitrag zur Lebensmittelindustrie bekannt.

Zusammenfassung

Der Name Irene hat seinen Ursprung im Griechischen und bedeutet „Frieden“. Er ist international bekannt und wird in vielen verschiedenen Kulturen und Sprachen verwendet. Irene wird oft als zeitlos, elegant und friedlich beschrieben. Obwohl die Beliebtheit des Namens in den letzten Jahrzehnten abgenommen hat, gibt es immer noch Menschen, die ihren Töchtern den Namen Irene geben. Der Namenstag von Irene wird am 5. April gefeiert. Bekannte Persönlichkeiten mit dem Namen Irene sind unter anderem Irene Curie, Irene Adler, Irene Cara, Irene von Byzanz und Irene Rosenfeld.

Häufige Fragen

1. Ist Irene ein häufiger Name in Deutschland?

Nein, die Beliebtheit des Namens Irene ist in den letzten Jahren zurückgegangen. Dennoch gibt es immer noch Menschen, die ihren Töchtern den Namen Irene geben.

2. Welche Bedeutung hat der Name Irene?

Der Name Irene bedeutet „Frieden“ und stammt aus dem Griechischen.

3. Gibt es berühmte Persönlichkeiten mit dem Namen Irene?

Ja, es gibt mehrere berühmte Persönlichkeiten mit dem Namen Irene, darunter Irene Curie, Irene Adler, Irene Cara, Irene von Byzanz und Irene Rosenfeld.

4. Wann ist der Namenstag von Irene?

Der Namenstag von Irene wird am 5. April gefeiert.

5. Welche Spitznamen gibt es für Irene?

Einige Spitznamen für Irene sind Ira, Renie, Reeni, Ren und Re.

Schreibe einen Kommentar